Verwendung der Fördermittel aus dem Schriesheimer Fördertopf für das Jahr 2019

Verwendung der Fördermittel aus dem Schriesheimer Fördertopf für das Jahr 2019: Mit den „Sonnencent“, die im Tarif des Schriesheimer Ökostrom+ enthalten sind, werden Ökostromkraftwerke und Energieeffizienzprojekte in der Region finanziert. Deren Erträge fließen in den Schriesheimer Fördertopf. Daraus werden von allen Kunden des Schriesheimer Ökostrom+ demokratisch ausgewählte Gemeinwohlprojekte Schriesheimer…

Fukushima – neun Jahre danach

Fukushima – neun Jahre danach   Wer erinnert sich nicht an die Horrormeldungen aus Fukushima vor neun Jahren. Nach dem Erdbeben der Stärke 9,0 zerstört der ausgelöste Tsunami am 11. März 2011 die Notkühlung der Reaktoren. Es kommt zur Kernschmelze. Grafik: Die Präfektur Fukushima,https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=70926847     Und heute –…

Warum die Atomkraft selbst ökonomisch keine Option für den Klimaschutz ist

Warum die Atomkraft selbst ökonomisch keine Option für den Klimaschutz ist: Die Diskussion um Klimawandel und Kohleausstieg bringt auch diejenigen wieder auf den Plan, die es für eine gute Idee halten, mit Atomkraftwerken das Klima zu retten. Doch das klappt weder durch Neubauten noch durch Laufzeitverlängerungen der alten Reaktoren….

Stromanbieterwechsel: Wann, wenn nicht jetzt?

Stromanbieterwechsel: Wann, wenn nicht jetzt?   Sie haben gerade Post von Ihrem Stromversorger erhalten? Eine Preiserhöhung wird angekündigt? Nun wollen wir ja eigentlich gar nicht über den Preis für unseren Schriesheimer Ökostrom+ werben. Aber inzwischen ist Ökostrom fast konkurrenzlos günstig geworden. Vergleichen Sie mal!   Eine Kilowattstunde kostet Sie…

Endlich – drei weitere Atomkraftwerke in Europa vom Netz!

Endlich – drei weitere Atomkraftwerke in Europa vom Netz! Silvester 2019, also pünktlich zum Jahreswechsel, ging in Deutschland das AKW Philippsburg-2 vom Netz, ebenso in Schweden das 45 Jahre alte AKW Ringhals-2. Vorher hatte die Schweiz schon ihren mit 48 Jahren zweitältesten Reaktor in Mühleberg bei Bern stillgelegt. Somit…

Wer trägt die wirtschaftlichen Risiken fossiler Rohstoffe?

Wer trägt die wirtschaftlichen Risiken fossiler Rohstoffe? Ein Gastbeitrag von Dr. med. Andreas Reuland, Schriesheim. Seit einigen Wochen warnen mich Schilder mit rotem Dreieck am Schriesheimer Waldeingang vor „erhöhtem Risiko waldtypischer Gefahren: Dürrholz und Astbruch durch Trockenheit und Folgeschäden!“ Jetzt reicht es mir aber langsam mit diesen Klimawandelfolgeschäden, denke…

Warum die Atomkraft keine Option für den Klimaschutz ist (Teil 2 und Ende der Serie)

Warum die Atomkraft keine Option für den Klimaschutz ist (Teil 2 und Ende der Serie)   Über Neubauten von Atomkraftwerken ist in Deutschland gelegentlich zu lesen, man könne ja die bestehenden Meiler – da sie ja schon laufen und damit finanziert sind – für den Klimaschutz einfach länger am…

Warum die Atomkraft keine Option für den Klimaschutz ist (Teil 1)

Warum die Atomkraft keine Option für den Klimaschutz ist (Teil 1)   Kritiker des deutschen Atomausstiegs versuchen gerne, diesen als klimapolitisch wirkungslos oder gar schädlich hinzustellen, weil der CO2-Ausstoß des Landes tatsächlich kaum sinkt. Eine solche Argumentation ist jedoch perfide, weil sie zwei Dinge unzulässig vermischt: Die Fortschritte im…

ROBIN WOOD-Ökostromreport 2020: Schriesheimer Ökostrom+ mit „empfehlenswert“ bewertet

ROBIN WOOD-Ökostromreport 2020: Schriesheimer Ökostrom+ mit „empfehlenswert“ bewertet Alles „öko“ beim grünen Strom? Mitnichten! ROBIN WOOD hat 1200 Ökostromanbieter unter die Lupe genommen und das Ergebnis im neuen Ökostromreport 2020 veröffentlicht. Nur acht (!) Angebote bewertet die Umweltorganisation als uneingeschränkt empfehlenswert – darunter auch unseren Schriesheimer Ökostrom+, der unter…

Immer mehr Atomkraftbefürworter unter deutschen Politikern der „Mitte“

Immer mehr Atomkraftbefürworter unter deutschen Politikern der „Mitte“ Kurz vor Schluss hat das Europaparlament einen Beschluss zur Klimakonferenz in Madrid vom 2. bis 13. Dezember 2019, der eine halbwegs atomkritische Passage enthielt, so geändert, dass Atomkraft jetzt als Klimaretter bezeichnet wird (siehe Kasten unten). Der Änderung zugestimmt haben dabei…